Entwicklung von Prüfverfahren für Lithium-Ionen-Batterien

Entwicklung von Prüfverfahren für Lithium-Ionen-Batterien

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Prüfanforderungen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Strategien für effizientes und aussagekräftiges Prüfen von Energiespeichern und leistungselektronischen Komponenten. Unsere Testsysteme ermöglichen eine komfortable Einbindung komplexer Fahrzeugkomponenten in den Prüfablauf mit einer zentralen Steuerung und Überwachung.

Wir sind vertraut mit den relevanten Normen und Standards und entwickeln daraus für Sie individuelle Prüfverfahren.

  • Lithium-Ionen-Sekundärzellen für den Antrieb von Elektrostraßenfahrzeugen nach EN 62660-1
  • Testspezifikationen für Hochleistungsanwendungen nach ISO 12405-1
  • Testspezifikationen für Hochenergieanwendungen nach ISO 12405-2
  • Testmethoden und elektrische Charakterisierung für Doppelschichtkondensatoren nach IEC 62576
  • ISO 26262 Funktionale Sicherheit von Straßenfahrzeugen
  • UL 1642 Sicherheitstests für Lithium-Ionen-Zellen
  • FreedomCAR, USABC, EUCAR, VDA, BATSO

Sind Sie auf der Suche nach effizienten Prüfverfahren für Ihre Produktentwicklung? Für weitere Details oder Fragen rufen Sie uns gerne an oder senden eine Nachricht. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Lösungen für Ihren individuellen Anwendungsfall.