Prüfen von HV-Batterien im Automotivebereich

Fortgeschrittenenseminar: Prüfen von HV-Batterien im Automotivebereich

Für fortgeschrittene Mitarbeiter bieten wir individuelle Schulungen an, welche die komplexen Themen der Batterieprüfung behandeln. Angefangen über eventgesteuerte Aufzeichnungsverfahren über dynamische Grenzwertanpassung von Abschaltparametern bis hin zu selbstauswertenden Prüfergebnissen, wird der fortgeschrittene Anwender bei dieser Schulung die speziellen Techniken und tiefgehendes Fachwissen erlernen. Um sicherzustellen, dass Sie auch genau das Wissen vermittelt bekommen, das Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt, wird das Fortgeschrittenenseminar inhaltlich auf ihr Arbeitsumfeld angepasst.

Folgende Themen können u. a. in diesem Seminar behandelt werden:

  • Realisierung von standardisierten und anwendungsspezifischen Lastprofilen
  • Echtzeit SOC-Schätzung, SOH-, Ri- und Effizienzberechnung
  • Elektrochemische Impedanz-Spektroskopie
  • Verfahren zur Simulation von beschleunigter zyklischer und kalendarischer Alterung
  • Umfangreiches praktisches Training

Voraussetzung:

  • Gute Kenntnisse der Batterie
  • Technische Ausbildung / Studium und gutes Verständnis der Elektrotechnik
  • Basiskenntnisse über das Prüfen von HV-Batterien im Automotivbereich

Für weitere Details oder Fragen rufen Sie uns gerne an oder senden eine Nachricht.en eine Nachricht.