Energiespeicher, Lithium-Ionen und Hochvolt-Batterien testen

Energiespeicher testen

auf Prüfständen für Lithium-Ionen-Zellen, Module und Hochvoltbatterien

Bei den elektrischen Energiespeichern werden zunehmend Systeme auf Lithium-Ionen-Basis eingesetzt. Sie sind insbesondere wegen Ihrer hohen Leistungs- und Energiedichte und des guten Wirkungsgrades konventionellen Speichersystemen überlegen. Dennoch bleiben Blei-Säure und alkalische Batterien für viele Anwendungen die erste Wahl. Mit einem großen Spektrum an unterschiedlichen Prüfungen lassen sich effizient aussagekräftige und reproduzierbare Ergebnisse erzielen. Sie helfen durch frühe Identifikation von Fehlern bei der Verringerung von Entwicklungskosten und vermeiden frühzeitiges Versagen der Systeme im Feld.

Lebensdauer und Zuverlässigkeitsprüfungen für Energiespeicher

Lebensdauer- und Zuverlässigkeitsprüfungen

Die Ansprüche in puncto Lebensdauer und Zuverlässigkeit von Hochvoltspeichern für Hybrid- und Elektrofahrzeuge sind hoch. Sie müssen über den gesamten Lebenszyklus des Fahrzeugs fehlerfrei funktionieren und bis zum letzten Tag volle Performance liefern. Um Erkenntnisse über das Langzeitverhalten von Batteriesystemen zu erlangen, werden verschiedene Methoden zur beschleunigten Alterung angewandt. »mehr

Umweltsimulation und Konditionierung für Energiespeicher

Umweltsimulation und Konditionierung

Insbesondere Energiespeicher für Automotive-Anwendungen sind extremen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Feuchte Hitze in Singapur oder trockene Kälte in Norwegen – der Einfluss auf die Leistungsfähigkeit und die Lebensdauer der Hochvoltbatterie ist groß. Durch den Einsatz von großräumigen Klimakammern und Konditoniergeräten können diese extremen Bedingungen simuliert werden. »mehr

Charakterisierung und Performanceprüfungen für Energiespeicher

Charakterisierungs- und Performanceprüfungen

Zur Charakterisierung von Energiespeichern werden elektrische Parameter wie Kapazität, Ladungs- und Energieeffizienz, Innenwiderstand und Leistungsfähigkeit ermittelt. Auf Zellebene bilden Sie die Grundlage zur Auslegung und Spezifizierung von Speichersystemen für die verschiedenen Anwendungsfälle. Auf Systemebene beschreiben diese Parameter die zu erwartende Performance im Feldeinsatz. Die Charakterisierung erfolgt mit sehr präzisen Messsystemen und hochdynamischen Endstufen in einem weiten Leistungs- und Temperaturbereich. »mehr

Kurzschluss, Überstrom, Auslöseverhalten an Schützbox testen

Schützbox testen

Sie können sämtliche Komponenten der Schützbox bei uns testen, entweder separat oder innerhalb des Gesamtsystems. Dabei können wir Ströme von ±3600A hochdynamisch regeln und mit bis zu 20000 Messwerten pro Sekunde (20kHz) aufzeichnen. »mehr

Elektrische und funktionale IEC, ISO, UN Prüfung für Energiespeicher

Elektrische und funktionale Prüfungen

Elektrische und funktionale Sicherheit sind Erfolgsfaktoren der Elektromobilität. Umfangreiche Prüfungen, insbesondere an den Energiespeichern, bilden die Voraussetzung dafür. »mehr

Ermittlung von Prüfverfahren, Reichweite, Ladezeit

Sonstige Leistungen

Alles was physikalisch möglich ist, können wir für Sie realisieren. Falls Sie Ihren Anwendungsfall auf der Webseite nicht entdeckt haben, rufen Sie uns an oder senden Sie eine Nachricht. Wir freuen uns auf neue Herausforderungen! »mehr

Nutzen Sie unser Know-How und unsere Prüfsysteme für die Entwicklung und Absicherung Ihrer Produkte. Kontaktieren Sie uns. Gerne erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen die Spezifikationen und einen Prüfaufbau für Ihren speziellen Anwendungsfall.