STARTER-Prüfstand

Der Einsatz von Lithium-Ionen-Systemen als Ersatz für die konventionelle Starterbatterie wird zunehmend interessanter. Platz- und Gewichtseinsparung und Kostenvorteile durch längere Lebensdauer als klassische Bleisäure-Batterien sind hierbei signifikant.

Mikrohybridfahrzeuge mit Start-Stopp-Automatik und Bremsenergierückgewinnung in die 12V-Batterie erfordern hohe Kapazitäten und geringe Innenwiderstände. Unser STARTER-Prüfstand verfügt deshalb über sämtliche Sicherheits- und Überwachungseinrichtungen für die Prüfung von Lithium-Ionen-Batterien. Unsere hoch dynamischen, mehrkanäligen Endstufen erreichen Ströme bis zu 2400 Ampere. Die N2-inertisierten Klimakammern erlauben tiefste Temperaturen von -40°C.

Leistung
Spannung
Strom
Prüfvolumen
Temperaturbereich

± 20 kW (Dauerleistung)
0 … 16 V (auch negative Spannungen möglich)
± 1200 A (± 2400 A bei Parallelschaltung)
1 m³
-40 … 120 °C

Für weitere Details oder Fragen senden Sie uns gerne eine Nachricht: