Regenerative Energien

Mit dem wachsenden Umweltbewusstsein steigt das gesellschaftliche und politische Interesse an sauberer Energie aus regenerativen Quellen, wie Windkraft- und Photovoltaikanlagen. Bei dieser elektrischen Energie handelt es sich um eine besonders hochwertige Energieform, die durch ihren universellen Charakter eine Vielzahl von Anwendungen ermöglicht und auch in Zukunft immer mehr Einsatzgebiete erobern wird. Ziel der Bundesregierung ist der Ausstieg aus der Kernenergie. Bis zum Jahr 2050 soll laut EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) über 80% des deutschen Stromverbrauchs aus regenerativen Energien bezogen werden.

Zwei wesentliche Komponenten, die den Einsatz von regenerativen Energiequellen ermöglichen, sind effiziente Wechselrichter zur Umwandlung der elektrischen Energie und hochkapazitive Batterien zu deren Speicherung. Durch die neuen Einsatzgebiete dieser Komponenten ergeben sich völlig andere Anforderungen in puncto Wirkungsgrad, Leistungsfähigkeit, Betriebssicherheit und Haltbarkeit. Umfangreiche Forschungs- & Entwicklungsarbeiten sind nötig, um den hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Nutzen Sie unser Know-how im Bereich der Leistungselektronik und Energiespeicher. Gerne beraten wir Sie, um anwendungsgerechte Problemlösungen zu entwickeln und zu prüfen.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Prüflinien. Für weitere Informationen besuchen Sie unser Labor am Standort Bochum oder kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail.

Erneuerbarere EnergienBruttostromverbrauch