Unterschiedlichste Batterie-Module testen bei Voltavision.

Jedes Modul hat seine Besonderheiten: Zusätzliche Spannungs- und Temperatursensorik, intern oder externe Symmetrieralgorithmen, aufwendige Kraft- und Wegmessungen und unterschiedliche Kühlkonzepte. Wir testen für Sie alles im Verbund, vollintegriert in den Testablauf und die Messdatenaufzeichnung.

Professionelles Testing. Hochwertige Resultate.

Unseren Messdaten und Prüfberichte liefern Ihnen eine zuverlässige und exakte Basis für die Weiterentwicklung von Prototypen bzw. die Zertifizierung Ihrer Module. In unseren nach ISO 17025 akkreditierten Prüfeinrichtungen bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Prüfmöglichkeiten für Batteriemodule jeder Leistungsklasse. Mit Flexibilität, Kreativität und großer Expertise erfüllen wir auch komplexeste Kundenanforderungen.

  • Große Kapazitäten

    250+ Modultestkanäle mit kleinen und großen Prüfkammern

  • Leistungsstark

    Modultester mit bis zu 300 V und 96 kW

  • Schnelle Ergebnisse

    durch kurze Entscheidungswege

  • Zertifizierte Qualität

    nach ISO 17025 akkreditiert

  • Hohe Sicherheit

    dank redundanter Messtechnik

  • Spezielles Know-how

    Hochvolttest-Spezialist seit 2011

Unsere Modul-Testfelder

Leistungsdaten

Mit über 40 Prüfkammern für Batteriemodule sind wir fast immer für Ihre Prüflinge bereit.

  • 400 l bis 3.000 l Volumen

  • Tests mit bis zu 96 kW (300 V/1.500 A - 80 V/2.400 A)

  • Temperaturen von -40 bis +130 °C

  • Kühlleistung bis zu 40 kW

Sicherheit

Ein Prüfstandswächter überwacht die redundanten Spannungs- und Temperatur-Messsysteme und gewährleistet so die Einhaltung der Sicherheitsgrenzen Ihres Moduls. Es erkennt mögliche Havarieszenarien und leitet automatisierte Gegenmaßnahmen wie Stickstoffspülung, forcierte Abluft bis hin zu Wasserkühlung ein.

Mehrfachbelegung

In unseren Prüfkammern können wir mehrere Module gleichzeitig unterbringen. So können wir Prüflinge mit geringem Aufwand parallel zueinander – und teilweise auch unabhängig voneinander –  testen.

Balancing

Für Module ohne Batteriemanagement-System steht unser Volta Cell Balancing Module bereit. Im Verbund mit dem KSM (Kontaktiersystem Modul) steuert es das automatisierte Balancing von bis zu 96 Zellen im Prüfling (2 A Balancing Strom).

Hallo, ich bin Manuel. Wie kann ich Ihnen weiterhelfen?

Möchten Sie Ihre Module bei Voltavision testen? Oder zunächst weitere Detailfragen erörtern? Ich stehe Ihnen in jedem Fall gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich einfach direkt. Ich bin gespannt auf Ihre Herausforderung!

Manuel Prill

Ihr Modultest-Spezialist

Jetzt Anfrage starten

An fünf Standorten für Sie bereit.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Weitere Angebote

Ihre Anfrage ist eingegangen!